Finde Dein passendes Angebot

Ausbildungspauschale

CHF 3550.- (2050.-)

Inkl. Schnuppertag, Grundkurs, Höhenflüge, Theoriekurs

  • Schnuppertag: 100.- | 1⁄2 Tag
  • Grundschulungs Intensivkurs: 780.- | 5 Tage am Stück
  • Höhenflüge: 1370.- | 2 Jahre gültig, unbeschränkte Anzahl Flüge
  • Theoriekurs: 180.- | 4 Mittwochabende

    Mit einer bei uns gekauften Ausrüstung gewähren wir einen Rabatt von Fr. 1500.- auf die Höhenflüge und die Ausbildungspauschale.
    10% Rabatt für Studenten und Lehrlinge

Schulungsnebenkosten

CHF 1000.-

Inkl. Schnuppertag, Grundkurs, Höhenflüge, Theoriekurs

  • Theoriebuch 45.-
  • Fragensammlung Theorieprüfung 38.-
  • Haftpflichtversicherung SHV, jährlich 82.50
  • Mitgliedschaft Schweizerischer Hängegleiterverband 120.-
  • Prüfungsgebühren SHV Theorie: 125.-
  • Prüfungsgebühren SHV Praxis: 125.-
  • Transporte: Bus, Bergbahnen ca. 500.-

  • Total Schulnebenkosten: ca: 1000.-
Gleitschirm-Ausrüstung

Kosten variabel

Inkl. Schnuppertag, Grundkurs, Höhenflüge, Theoriekurs

  • Gleitschirm, Notschirm, Sitz, Helm: Neu ca. 5300.- (-1500.- Rabatt bei einer bei uns gekauften Ausrüstung)
  • Occasion ca: 2000.- günstiger, dies kann stark varieren
Gesamtkosten bis und mit Brevet

neu ca: 8150.-

Inkl. allem

  • Ausbildungspauschale, Schulungsnebenkosten Flugmaterial neu ca: 8150.-

Häufige Fragen zu Ausbildung und Schulungskosten

Findet der Grundkurs bei jedem Wetter statt?

Ja, je nach Wetter gibt es ein bisschen mehr Theorie. Der Kurs findet auch bei nur einer Anmeldung statt.

Kann man auch ohne Schnuppertag die Ausbildung starten?

Ja. Einen Schnuppertag braucht es nicht. Man kann direkt mit dem Grundkurs beginnen.

Gibt es Grundkurse an den Wochenenden?

Leider nein. Wir setzen sehr viel auf die Grundschulung und sehen diese als sinnvolle und notwendige Investition in die fliegerische Zukunft aller Pilotinnen und Piloten. So ist es möglich einen optimalen Aufbau zu machen, damit man sehr gut auf die Höhenflüge vorbereitet ist.

Braucht es schon für den Grundkurs eine eigene Ausrüstung?

Nein, im Grundkurs ist das Material dabei. Wir schulen hauptsächlich mit den neusten Produkten.

Kann ich auch nach der Grundschule den Aufpreis für die Pauschale lösen?

Ja, du kannst dich nach dem Grundkurs für die Pauschale entscheiden.

Ist ein Höhenflug während dem Grundkurs dabei?

Nein, es gibt genug kleine Flüge am Übungshang um ein Gefühl für das Fliegen zu bekommen.

Kann ich eine Ausrüstung mieten?

Nein, nach der Grundschulung brauchst du eine eigene Ausrüstung.

Braucht es zum Gleitschirmfliegen eine spezielle Unfallversicherung?

Nein, Gleitschirmfliegen ist keine Risikosportart, eine normale Unfallversicherung genügt.

Kann ich mit einer eigenen Ausrüstung die Ausbildung absolvieren?

Ja, sofern die Ausrüstung Zeitgemäss ist und in allen Fällen zum Piloten und zur Ausbildung passt. Auf alle Fälle sollte es vorgängig mit uns abgesprochen werden. (Aufpreis)

Braucht es einen Ärztlichen Untersuch um Gleitschirm zu fliegen?

Nein, es ist jedoch von Vorteil eine grundlegende körperliche Fitness mitzubringen. 

Wie lange ist ein Gleitschirmbrevet gültig?

Das Gleitschirmbrevet ist unbeschränkt gültig, es braucht keine Mindestzahl an Flügen und ein Flugbuch muss auch nicht geführt werden.

Gibt es eine Altersbeschränkung?

Ja. Die Ausbildung kann man bereits mit 14 Jahren beginnen. Das Mindestalter für den Erwerb des amtlichen Ausweises beträgt 16 Jahre. Eine Altersbeschränkung nach oben gibt es nicht.

Kommende 3 Veranstaltungen

Familienferien März
06.03.2023 07:00
Schnuppertag
19.03.2023 08:00

Kalender

Februar   2023
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          
26
Jahre

Seit 1997
26
Jahre

Seit 1997
598
Schüler

brevetiert
598
Schüler

brevetiert
Die seriöse Flugbetreuung bis zum Brevet — und darüber hinaus.

Die seriöse Flugbetreuung
bis zum Brevet — und darüber hinaus.

© Flycenter Züri Oberland
DatenschutzImpressum