Jetzt abheben.

Jetzt
abheben.

Unsere Leidenschaft fürs Fliegen möchten wir mit Dir teilen.

SCHULE

DER WEG ZUM BREVET

BREVETIERTE

AUSFLÜGE, TREKKINGS, WIEDEREINSTEIGER

TANDEM

EIN TRAUM WIRD WAHR!

PROGRAMM

SCHNUPPERTAGE, AUSFLÜGE, TREKKINGS

AKTUELL

FLYCENTER NEWS

SCHULE

DER WEG ZUM BREVET

BREVETIERTE

AUSFLÜGE, TREKKINGS, WIEDEREINSTEIGER

PROGRAMM

SCHNUPPERTAGE, AUSFLÜGE, TREKKINGS

TANDEM

EIN TRAUM WIRD WAHR!

AKTUELL

FLYCENTER NEWS

SCHULE

DER WEG ZUM BREVET

PROGRAMM

ANMELDEN: SCHNUPPERTAGE, AUSFLÜGE, TREKKINGS

BREVETIERTE

AUSFLÜGE, TREKKINGS, WIEDEREINSTEIGER

TANDEM

EIN TRAUM WIRD WAHR!

AKTUELL

FLYCENTER NEWS
Flycenter Züri Oberland

Ausbildung

Schulungsablauf

Der Weg zum Piloten

Auch schon mal vom Fliegen geträumt? Bei uns kannst Du deinen Traum verwirklichen! Gleitschirmfliegen ist die freiste und einfachste Art zu Fliegen.
Der Gleitschirm ist ein Fluggerät das einfach in einem Rucksack transportiert werden kann. So kann der Weg zum Startplatz bequem mit dem Zug, der Bahn, dem Auto oder zu Fuss erreicht werden.






Ablauf

Wir bieten die komplette Ausbildung zum selbstständigen verantwortungsbewussten Piloten. Die Ausbildung beginnt mit dem 5 tägigen Grundschulungs Intensivkurs. Nach abgeschlossener Grundausbildung geht es zu den Höhenflügen. Mindestens 50 Flüge in fünf verschiedenen Fluggebieten und die bestandene Theorieprüfung sind nötig um an die praktische Prüfung zugelassen zu werden. Nach bestandener praktischer Prüfung erhält man das Gleitschirm-Brevet, mit dem man selbstständig fliegen kann. Mit unserem Standort in Gibswil sind wir sehr gut erreichbar, ob mit dem Zug oder per Auto. Unsere Fluggebiete liegen in der näheren Region, sie bieten ausgezeichnete Möglichkeiten um das Gleitschirmfliegen sicher und leicht zu erlernen. Alles was es zum Fliegen brauch erhält man in unserem Shop.

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter 15 Jahre (Brevet 16 Jahre)
  • Minderjährige benötigen die schriftliche Einwilligung der Eltern
  • Begeisterung und Zeit für den Flugsport
  • Motivation und Ausdauer
  • gute körperliche und geistige Verfassung






Preise & Termine

Die Schulungspauschale kostet 2050.- für eine bei uns gekaufte Ausrüstung.
Darin enthalten sind der Schnuppertag, der Grundkurs, die Intensivwoche mit unbeschränkter Anzahl Flügen während 2 Jahren und der Theoriekurs.
Detaillierte Angaben findest du unter den Kosten.





Schulungsablauf

Thomas und Sara Kindlimann

Seit 1989 ein eingespieltes Team.

1989: Gleitschirmbrevet Thomas 
1991: Gleitschirmbrevet Sara

Gründung
Fly Center Züri Oberland

1997
Eröffnung Flugshop Neutal. Erste Grundschulung.

Team Kindlimann

Umzug der Flugschule nach Gibswil.

Lars 2000
Rea 2002

Ausbildung zahlreicher Piloten.

Vom Schweizerischen Hängegleiterverband SHV geprüfte Schule. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Piloten ausgebildet.

Wettkampferfolge —
Die Schule der Weltmeister

Vom Schüler zum Flughelfer und Weltmeister

Andy Aebi, erst unser Schüler, dann unser Flughelfer, schaffte es 2008 nach dem Schweizer- bis zum Weltmeistertitel! Darauf dürfen wir stolz sein.

Andy Aebi führt heute seine eigene Flugschule.

Weiterbildungen —
Auf dem Stand der Zeit.

Enger Kontakt zu Herstellern und Piloten.

Regelmässige Weiterbildungen und enger Kontakt zu Herstellern und Piloten garantieren, ständig auf dem neuesten Stand zu sein. Dabei sind wir bestrebt, die gesammelten Erfahrungen in die Zukunft des Gleitschirmsports und in die Ausbildung künftiger Pilotinnen und Piloten einfliessen zu lassen.

Profitiere auch Du

Profitiere auch Du von jahrelanger Erfahrung und kontaktiere uns noch heute für einen Schnupperkurs, Tandemflug oder eine Grundschulung.

Sara und Thomas Kindlimann

Seit 1989 ein eingespieltes Team.

1989: Gleitschirmbrevet Thomas 
1991: Gleitschirmbrevet Sara

Gründung
Fly Center Züri Oberland

1997
Eröffnung Flugshop Neutal. Erste Grundschulung.

Team Kindlimann

Umzug der Flugschule nach Gibswil.

Lars 2000
Rea 2002

Ausbildung zahlreicher Piloten.

Vom Schweizerischen Hängegleiterverband SHV geprüfte Schule. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Piloten ausgebildet.

Wettkampferfolge —
Die Schule der Weltmeister

Vom Schüler zum Flughelfer und Weltmeister

Andy Aebi, erst unser Schüler, dann unser Flughelfer, schaffte es 2008 nach dem Schweizer- bis zum Weltmeistertitel! Darauf dürfen wir stolz sein.

Weiterbildungen —
Auf dem Stand der Zeit.

Enger Kontakt zu Herstellern und Piloten.

Regelmässige Weiterbildungen und enger Kontakt zu Herstellern und Piloten garantieren, ständig auf dem neuesten Stand zu sein. Dabei sind wir bestrebt, die gesammelten Erfahrungen in die Zukunft des Gleitschirmsports und in die Ausbildung künftiger Pilotinnen und Piloten einfliessen zu lassen.

Profitiere auch Du

Profitiere auch Du von jahrelanger Erfahrung und kontaktiere uns noch heute für einen Schnupperkurs, Tandemflug oder eine Grundschulung.

Kommende 3 Veranstaltungen

Familienferien März
06.03.2023 07:00
Schnuppertag
19.03.2023 08:00

Kalender

Januar   2023
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
26
Jahre

Seit 1997
26
Jahre

Seit 1997
598
Schüler

brevetiert
598
Schüler

brevetiert
Die seriöse Flugbetreuung bis zum Brevet — und darüber hinaus.

Die seriöse Flugbetreuung
bis zum Brevet — und darüber hinaus.

© Flycenter Züri Oberland
DatenschutzImpressum